“Die Schönheit liegt im Auge
des Betrachters”

Wissen Sie, was Ihre Betrachter sehen?

Nein? Kein Grund zur Sorge. Jedes Unternehmen lebt eine Botschaft. Lassen Sie uns gemeinsam herausfinden, wie sie lautet, an wen sie gerichtet ist und ob sie ankommt. Kommunizieren Sie Ihre Botschaft so ansprechend, dass sie angenehm auffällt und von unterschiedlichen Zielgruppen wahrgenommen wird. Machen Sie keine unerfüllbaren Versprechungen, sondern wecken Sie realistische Erwartungen.

Ihre Kunden erreichen Sie über vielerlei Kanäle: über eine aussagekräftige Homepage, einen gelungenen Social Media Auftritt, Werbematerialien, stimmige PR oder die ansprechende Architektur Ihres Firmengebäudes und das professionelle Auftreten aller Mitarbeiter. Mein Fachwissen im Marketing und meine Begeisterung für alles Schöne teile ich gerne mit Ihnen, damit wir gemeinsam Ihre Ziele verwirklichen. Rufen Sie mich einfach an oder kontaktieren Sie mich per Email.

Mein Angebot

Marketing

Die Bedürfnisse erkennen

Das Produktprofil schärfen

Die Kommunikationskanäle bedienen

Unternehmenspositionierung

Den Unternehmer profilieren

Die Marke pflegen

Die Zielgruppe erkennen

Hotelberatung

Die Kundenerwartung gestalten

Das Gebäude in Szene setzen

Die Neugestaltung begleiten

Über mich

Reisen ist für mich ein Grundbedürfnis. Ich staune über die Schönheit der Natur und ihre Facetten und genieße den Aufenthalt in besonderen Hotels. Seit meiner Kindheit schwärme ich für Hotels, als ich als Vierjährige einmal im Krankenhaus übernachtete, erzählte ich allen, im Hotel gewesen zu sein, so aufregend war das für mich.
Hotels faszinieren mich, da hier die gleiche Dienstleistung auf unterschiedlichste Weise verwirklicht wird. Jedes Hotel erzeugt im Gast ein anderes Gefühl, jedes Hotel vermittelt durch seine Gestaltung und sein Service eine andere Botschaft an seine Gäste.
Im elterlichen Gasthaus in Oberösterreich übte ich mich als „Gastwirtin in spe“, beschloss aber dann doch, in die weite Welt zu ziehen und verbrachte längere Zeit in Frankreich, Schweden und Belgien. Während meines Studiums (Tourismusmanagement und Freizeitwirtschaft) am IMC Krems entdeckte ich nebenbei mein Interesse an zeitgenössischer Architektur, dem ich durch Architekturvorlesungen an der TU Wien, in Gesprächen mit befreundeten Architekten und meine Berufstätigkeit bei platou (Plattform für Architektur im Tourismus) nachging.
Architektur ist für mich ein kreativer Prozess, der Funktionen neu auflöst, indem ungewöhnliche und neue Formen geschaffen werden, die Menschen und deren Gefühlswelt beeinflussen.

Die Begeisterung für Hotels und Architektur hat mich nicht losgelassen und ich promovierte über Gästewahrnehmung in Hotels („Die Rolle von Environmental Dimensions im Hotelservicescape“). Gäste erkennen auf einen Blick, ob ein Hotel eine stimmige Botschaft hat, und ob sie harmonisch vermittelt wird. Gute Hotels erzeugen ein Gefühl der Geborgenheit, sodass sich Gäste angenommen und zugehörig fühlen, wie in einer Familie.
Über meine Berufstätigkeit neben dem Doktorat kam eine neue Facette in mein Leben, die IT. Zufällig führte mich mein Weg in ein Büro voller Programmierer/innen und ich konnte endlich meine Neugierde für neue Technologien zusammen mit anderen early adopters ausleben. Zu diesem Zeitpunkt entstand auch mein Blog RosaPfeffer: Räume für Reisende. Da eine Säule meiner Ausbildung das Marketing war, verfolge ich gerne innovative Marketingkonzepte in Hotels, folge Trendscouts und halte neue Trends in meinem Blog fest.

Meine Begeisterung für Hotels, Architektur, Marketing und IT teile ich gerne. Mein Ziel ist es, Branchen aller Art bei der Verwirklichung ihrer Ziele zu unterstützen. Kontaktieren Sie mich und lassen Sie uns gemeinsam Ihren Auftritt harmonisieren.

Blog | RosaPfeffer

Click here for a visit!